Jenseits aller Methoden ist das Wertvollste die Begegnung von Mensch zu Mensch

Die Freude am Tanz und an der Bewegung sowie die Neugier und das Interesse  an der Entwicklungsmöglichkeit des Menschen haben mich zur Bewegungsanalyse (Methode Cary Rick) geführt.
 

Als Sozialarbeiterin, Supervisorin, Coachin, Lebens- und Sozialberaterin sowie als Ausbilderin in Bewegungsanalyse und Kunsttherapie habe ich  jahrzehntelange Erfahrung im psychosozialen Bereich --  in unterschiedlichsten Settings und  

mit verschiedensten Personengruppen. 
Dieser Hintergrund ermöglicht es, meinen ganz persönlichen Ansatz im jeweiligen Beratungskontext zur Verfügung zu stellen.
In meiner Arbeit berücksichtige ich stets sozioökonomische, kulturelle und geschlechtsspezifische Aspekte.

Den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen und dabei zu unterstützen, sein innerstes Wissen und Wesen  zu entdecken, ist mir ein besonderes Herzensanliegen.

_1.jpg
_3.jpg
_2.jpg