"Körperwahrnehmung und Selbstkonzept"

Aktualisiert: Jan 16

Die Radiokollegreihe von Ö1 (11.01.-14.01.21) illustriert auf anschauliche Art und Weise, wie bestimmend die motorische Entwicklung für unsere Sichtweise auf uns selbst, die Anderen und die Welt ist. Die Bewegungsanalyse nach Cary Rick bietet ein hervorragendes Instrumentarium, um sich dieser Verbindung leibhaftig gewahr zu werden und die Erkenntnisse daraus zu nutzen, um die Beziehung zu uns selbst und Anderen gelingen zu lassen.

https://oe1.orf.at/player/20210111/624629 https://oe1.orf.at/player/20210112/627140 https://oe1.orf.at/player/20210113/627141 https://oe1.orf.at/player/20210114/627142